Newsflash

Leider ist durch einen Fehler im Internet Explorer 7.0 und älter eine korrekte Darstellung unserer Seiteninhalte nicht möglich. Bitte verwendet den aktuellen Internet Explorer 8.0 oder Firefox bzw. Opera. Wir danken für Euer Verständnis!

A Free Template From Joomlashack

A Free Template From Joomlashack

Home
Hallenkreismeisterschaften 2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: AHi   
Montag, den 01. Dezember 2014 um 14:18 Uhr

Über 1.200 Starts von rund 250 Sportlerinnen und Sportlern, rund 500 Urkunden und 250 Medaillen lautet die Bilanz der Kreisjugendspiele Leichtathletik und der Hallenkreismeisterschaften am 1. Adventswochenende in Zahlen ausgedrückt.

 

Dahinter verbergen sich jede Menge Emotionen, sportliche Höchstleitungen und knappe Entscheidungen. Die vierjährige Josephine Katharina Kraemer (SV Oßmannstedt) war die jüngste Teilnehmerin. Der erfahrensten Teilnehmer waren einmal mehr der 71-jährige Dieter Zirkel und der 75-jährige Klaus Wagner (beide HSV Weimar). Zu den Seriensiegern gehörten Rico Fischer (M8, KSSV), Jele Schwotzer (W6, KSSV), Valentin Brenner (M10, SV Bad Berka) oder auch Leon Wagner (M13, SV Bad Berka). Aber auch Sportler vom ALV, SV Grün-Weiß Niedertrebra und dem HSV Weimar konnten sich in die Siegerlisten eintragen. Die trainierten Kinder wurden aber auch das ein oder andere mal überrascht. So konnte sich der 12-jährige Benedict Kubitz von der RS Pfiffelbach über drei Einzelsiege freuen.

Aber nicht nur durch sportliche Höchstleistungen bestechen die Weimarer. Denn ohne die hilfsbereiten Sportfreunde wäre der Wettkampf nicht durchführbar. Sie leisten einen nicht unwesentlichen Anteil an über 500 Stunden ehrenamtlicher Arbeit vom Ballholer, über die Hallensprecher bis zu den Damen am Kuchenbasar. All diesen Helfern gilt der größte Dank.

Besonders erfreulich war in diesem Jahr die breite Beteiligung von Sportlern aus Schulen des Weimarer Landes vor allem am Sonntag, der in den letzten Jahren fast nur von Vereinssportler bestritten wurde. Dieser Einsatz hat sich gelohnt, denn auch diese Athleten konnten sich in die Siegerlisten eintragen.

Schüler 5 - 9

Schülerinnen 4 - 9

SchülerInnen 14 - SeniorInnen

SchülerInnen 10 - 13

 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack